Schön, dass Du da bist Foren Surf Anfänger Floßlände Muc

Schlagwörter: , ,

Dieses Thema enthält 4 Antworten und 2 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  uep vor 2 Jahre, 11 Monate.

Ansicht von 5 Beiträgen - 1 bis 5 (von insgesamt 5)
  • Autor
    Beiträge
  • #40441

    Lari
    Mitglied

    Hallo ihr Lieben 🙂

    Hab heute mitbekommen, dass man auf der Floßlände in München wieder surfen kann :woohoo:

    Bin noch auf Anfängerniveau unterwegs und war noch nie auf ner Flusswelle. Worauf muss man denn da so achten, wenn man das zum ersten Mal ausprobiert?

    Habe mir erst vor Kurzem ein 7’2 Minimalibu gekauft, das ich unbedingt ausprobieren will. Aber ich schätz mal das ist nicht so sinnvoll ist auf dem Fluss?

    Vielleicht findet sich ja auch jemand, der das mal mit mir ausprobieren will. :silly:

    Liebsten Dank schonmal für eure Tipps 🙂

    #146576

    uep
    Mitglied

    7’2″ ist schon ein bisschen lang, das könnte dir schnell vorne einspitzeln…

    Wenn du da Bock drauf hast schau mal ob du irgendwo was kürzeres findest. Je robuster das Brett dabei ist, desto geringer die Gefahr dass du ständig was reparieren musst, weil du die Mauer triffst 😉

    Wenn du’s das erste mal da bist, frag einfach die Leute die auch da sind. Ist entspannt dort 🙂
    Nur wenn du reinfällst halt bitte solange deine Arme vor deinen Kopf, bist du wirklich sicher weißt wo dein Brett ist. Viele tauchen einfach auf und es ist nur ne Frage der Zeit bis bei irgendjemandem sein Brett dann im Gesicht landet.

    Ich bin leider im Moment nicht mehr in München

    #146586

    Lari
    Mitglied

    Danke dir für die Tipps 🙂

    Dann werd ich mir wohl ein zweites Board kaufen…

    #146592

    uep
    Mitglied

    Würde ich ohnehin. Wenn du vor der Wand landest sind die Macken mitunter schon derb.

    Da ist’s besser wenn man was hat wo einem das Herz nicht gleich blutet und man das mit der Reparatur nicht so genau nehmen muss (übrigens praktisch um zu üben 😉 )

    Ich hab in München einen alten 5’11″er Fish. Damit klappts grundsätzlich an der Floßlände wie auch am Eisbach selbst. An der FL fangen auch viele mit ‘nem BIC Fish an, wenn du kein Bock auf Reparaturen hast – gebraucht suchen und irgendwann mit geringem Wertverlust wieder verkaufen.

    Im Idealfall aber schon mit FCS-Finnensystem kaufen, damit du bei Beschädigung gut an Ersatz kommst.

    #40442

    Lari
    Mitglied

    Super, vielen lieben Dank 🙂

    Wie lang sollte das denn maximal sein? Unter 6 Fuß gibts eher wenig Auswahl…

Ansicht von 5 Beiträgen - 1 bis 5 (von insgesamt 5)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.