Startseite Surf Forum Surf/Travel Länderinfos, Surfspots Asien Board kaufen statt mieten auf Bali Canggu

Ansicht von 16 Beiträgen - 1 bis 16 (von insgesamt 16)
  • Autor
    Beiträge
  • #33547

    Ttree
    Mitglied

    Hallo zusammen,
    ich fliege in ein paar Tagen für knapp vier Wochen nach Bali (Canggu) und da ich mit KLM fliege werde ich keine Boards mitnehmen. Jetzt kann ich mir ja entweder eins mieten für die Zeit da oder ich kauf mir eins und versuche es am Ende der Zeit wieder zu verkaufen. Jetzt wollte ich mal fragen was eure Empfehlungen/Erfahrungen sind? Meine Überlegung ist halt das 4 Wochen mieten auch sicher einiges kosten wird und ich ja eh für die komplette Zeit eins brauche. Deswegen habe ich mir gedacht kaufe ich mir nen gebrauchtes Iwo und hoffe das ich das am Ende wieder verkauft bekomme und so zumindest etwas günstiger davon kommme. Hat einer Empfehlungen für Läden in der Nähe von Canggu? Und mit was für Preisen muss ich rechnen, suche was in Richtung 6,6 fish oä.

    Danke

    #135881

    Aqualife
    Mitglied

    Hey,
    war gestern in Echo Beach/Canggu surfen. Da gibt es tonnenweise Bretter am Strand, keine ‘Laeden’ an sich gesehen, das steht alles unter Ueberdachungen diekt am Meer. Sammelsurium an Brettern. Preise sind alle verhandelbar. Das gute am leihen ist, dass du es zurueckgeben kannst, wenn Du’s nicht surfen kannst und eine Menge ausprobieren kannst. Wenn Du einen Monat da bist, kannst Du bestimmt einen guten Preis verhandeln. Kaufen und verkaufen ist schwieriger, weil die Balos dir am Ende nur sehr wenig geben. Gestern stand ich neben einem Brasilianer, der nach Hause musste und er hat nur einen Million fuer ein fast neues Brett gekriegt… In Bali brauchst Du Dir um ein Brett keine Sorgen machen und Fish 6’6 ist das Standard Backpacker Brett.

    #135882

    Ttree
    Mitglied

    Alles klar danke schonmal für die schnelle Anwort! Wie lange biste noch auf Bali?
    Ich denke dann werde ich mich mal in den Verhandlungsdschungel wagen. Haste nen groben Preis mit dem ich Zufrieden sein kann? Sagen wir mal für zwei wochen, dann kann ich nach der hälfte nochmal auf ne nummer kleiner umsteigen je nachdem wie gut ich wieder reingekommen bin und die Bedingungen sind 😉 Und wie sind die Wellen und das Wetter gerade?

    #135884

    Aqualife
    Mitglied

    Hey,
    Ich bin nur noch eine Woche da – ich wohne in Australien, also fahren wir mehrmals im Jahr, ist ja nicht weit oder teuer (unser Mallorca ‘;-).
    Es hat viel geregnet und es gibt viel Westwind – das sollte sich bei Ende Maerz gelegt haben. Swell ist nur 3-4 Fuss, wenn Du 4 Wochen hast, kriegst Du mehr und groessere Wellen. April ist ein richtig guter Monat hier. Gestern und letzte Woche war es clean und in Balian 6 ft. Andere Tage war die Westkueste eine Waschmachine und die Ostkueste klein und offshore.
    Kommt auf’s Brett an, aber ich wuerde nicht mehr als U$50-100 zahlen ( wenn es ein sehr gutes/neues Brett ist) fuer 4 Wochen. Vielleicht koennen Dir hier andere Leih-Experten helfen. Ich habe einen Shaper as NZ hier und kriege umsonst Bretter, also kenn ich den Markt nicht gut. Du kriegst in jedem fall bessere Wellen als wir gerade! Enjoy.

    #135885

    Ttree
    Mitglied

    Danke Danke! In zehn Tagen gehts los 🙂 die Vorfreude ist mittlerweile nicht mehr zu ertragen!

    Alles klar wo sind die anderen Leihexperten?

    #135886

    Hey Aqualife

    findest Du die Crowds noch erträglich in Canggu (Echo Beach)?

    Gruss Pp

    #135893

    Aqualife
    Mitglied

    Hey,
    Ich bin heute Batu Bolong gesurft, vielleicht 30 im Wasser, alle ueber die Peaks verteilt.
    Ich glaube, ich bin die falsche Person zum Fragen – crowds sind relativ. In Oz ist es auch oft voll, stoert mich nicht oft (Brasilianer finde ich nicht so klasse im Line-Up, aber das ist eine andere Sache) . Ich fahr nicht mehr im Juni-August nach Bali, aber ansonsten finde ich es nicht crowded. Ich surfe so viel zu Hause, dass ich eigentlich immer Wellen kriege, egal wie voll es ist, also ist mein Frust Level wahrscheinlich weniger hoch, als bei anderen, die vielleicht sonst nicht ins Wasser kommen. Leute stoehnen immer ueber Crowds in Bali und dann surfe ich 6-8 Fuss Kuta Reef mit 4 Leuten fuer 3 Stunden und kein Mensch weit und breit. Echo Beach wird immer voll sein, weil es so eine einfache Welle ist und man sich nicht weh tun kannn. Ich denke, es ist ein guter Spot zum Lernen und ein netter Ort.

    #135894

    Snapper
    Mitglied

    (Brasilianer finde ich nicht so klasse im Line-Up, aber das ist eine andere Sache)

    Danke:D

    #135898

    axxis
    Mitglied

    canguu geht so mit den crowds…
    kommt halt auf DEIN timing an…

    ich bin immer früh raus und damit hatte ich einfach meine Party im Wasser. gut ists.
    wenn du Abends dir die Birne anballern magst, und ausschläfst wirds nicht so doll werden…

    mein Tipp, erste gute Session am frühen morgen, dann chilligen Tag schieben und wenn es gerade passt, einfach reingehen.
    Es kommen halt auch viele mal von der Umgebung dort vorbei… und echo beach ist ja nicht der einzige Break dort! manchmal siehts auch schlechter aus als es ist… dann gehst du zu dritt rein, merkst wie gut es dann eigentlich doch läuft und in ner Stunde ist das Lineup voll… warum auch immer…aber man hatte dann doch die eine gute stunde… 🙂

    Timing ist alles 😉

    Viel Spaß!

    #135900

    Danke an Aqualife + Axxis…

    Ich hab eigentlich nur gefragt, weil ich mich höchstwahrscheinlich in Canggu einquartieren werde wenn ich das nächste malnach Bali gehe. Deshaln seh ich mir alle paar Tage den “Live”- Bericht von Indosurfline auf magic Seaweed von Canggu an. Und da les ich meistens “…at 06.30 already 20+ people in the water”…

    Mit Crowds muss umzugehen lernen. Aber hat halt alles seine Grenzen….

    Gruss Pp

    #135901

    Raz-Q
    Surfer

    Da ich gerade am (verwindeten) Ort des Geschehens bin und noch meinen Jetlag verarbeite, kurz meine 2 Cents dazu. Batu Bolong, Echo sind nun mal gute Spots zum lernen aber wenn man sich ein bisschen hier bewegt findet man auch genug Spots, an dem Streifen hier, an denen etwas weniger los ist.

    Und stell mal jmd. den Wind ab

    #135904

    Ja Bali und die Crowds. Aber wenn man sieht wie viele auch hier im Forum wieder und wieder den sehr weiten Weg auf sich nehmen scheint es immer noch der bessere Deal zu sein als so manche Location die viel näher ist…..

    Raz-Q, in welchem Ort hast Du Deine Zelte aufgeschlagen?

    #135906

    Snapper
    Mitglied

    Naja “crowds” ist auch ein sehr dehnbarer Begriff, der eine ist schon bei 15 Leuten angepisst und der andere erst bei 50+ oder noch mehr. Das ist auch nen riesen Vorteil wenn man mal an der Gold Coast war – man wird sich nie wieder über Summer-Crowds in Frankreich beschweren während 90% der anderen schon am motzen sind:D
    War bislang nur im Mai auf Bali also kurz vor der Hauptsaison aber da war das recht entspannt. Auch wenns in Ulus gut lief hat man genug Wellen bekommen. Ansonsten wenn man richtig früh aufsteht entkommt man auch den hardcore party Aussies;) Bin mal gespannt wies dieses Jahr im Aug/Sept wird:D
    Einfach vorher genug Fitness aufbauen und wenn man tief genug sitzen kann kommt man immernoch auf nen guten Wavecount:)

    #135951

    salli
    Surfer

    Hey raz-q der Wind ist die Hölle!!!! Wie lange geht das schon so? Gestern ist mir fast das Dach weggeflogen und heute morgen sieht der Strand in legian furchtbar aus, auf dem weg liegen 30cm sanddünen…kann nur besser werden

    #135972

    Raz-Q
    Surfer

    Also seit ich hier bin (Montag) ist das schon so. Ich bin übrigens derzeit noch direkt in Canggu wechsel aber noch nach nusa dua wie es aussieht.

    Bin heute ganz unverhofft in Sanur Reef gelandet und ich sag euch … zwar zwei mal das Riff geküsst aber dafür super Surf und auch paar Barrels dabei gewesen und davon hatte ich noch nicht wirklich viele in meinem Leben :). Das war es Wert. Also keine Ahnung wie das die Tage noch läuft aber vor allen Dingen noch bei steigender Tide war gar nicht so viel los und abgesehen von den Locals konnte man echt paar krasse Wellen abgreifen (zumindest für meine Verhältnisse). Einfach geil – jetzt weiß ich wieder warum ich hier bin. Aber der Wind ab spätestens 13 Uhr ist super nervig, soll aber besser werden.

    #33548

    Aqualife
    Mitglied

    Hey,
    Serangan Island ist cross-offshore bei onshore West Coast und surfbar und Sri Lanka’s und die anderen Breaks rundum Nusa Dua und Sanur sind alle off-shore und mit ca. 20 Surfern in den letzten 4 Tagen nicht crowded ;-), die Linke in Serangan, die im Benoa Harbour endet und niemand surft ist heavy, schnell und super fun.
    Muss nach Hause, der Forecast sieht aus, als ob es on & off die naechsten 2 Wochen so bleibt.
    Viel Spass!

Ansicht von 16 Beiträgen - 1 bis 16 (von insgesamt 16)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.