Schön, dass Du da bist Foren Surf/Travel Länderinfos, Surfspots Asien Batu Karas/Java in der Offseason

Schlagwörter: ,

Dieses Thema enthält 5 Antworten und 6 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  arnd vor 3 Jahre, 8 Monate.

Ansicht von 6 Beiträgen - 1 bis 6 (von insgesamt 6)
  • Autor
    Beiträge
  • #37469

    xwayss
    Mitglied

    Moin Leute,

    kennt sich jemand mit der Gegend um Batu Karas aus und kann mir sagen ob in der Regenzeit was läuft?
    Ich denke an November/Dezember. Ich würde mir gerne zu dem Zeitpunkt diese magische rechte mal anschauen.
    Manche Seiten sagen sehr gute Zeit da Offshore und immer ein bischen Swell und auf vielen Seiten sehe ich eher das Gegenteil. Ich brauche keine fetten Swells, mir reicht es, wenn der Point in Batu Karas wenigstens Knie bis Hüfthoch läuft 😉

    Gruß Xwayss

    #142531

    marlowe
    Surfer

    Moin, als ich in der peak-season da war, hat mir auch ein local von der zeit um Weihnachten vorgeschwärmt. Wenn was geht, dann sind die Bedingungen wohl echt super. Aber was Konsistenz betrifft hätte ich eher bedenken.

    #143591

    solsiren
    Mitglied

    Ich war im November 2013 in Batukaras und der Point lief zwar immer aber seeeeehr klein und recht viele Leute im Wasser. Es gibt einen Spot der ca 45 Minuten von Batukaras entfernt ist, nennt sich Bulak Benda und das war ein Traum, keine Menschen im Wasser und gute Größe. Waren eine Woche in Batukaras und 3x in Bulak Benda und die Fahrt hat sich jedes Mal gelohnt 🙂

    #145346

    karl-der-kaefer
    Mitglied

    hallo xwayss und alle anderen,
    warst du jetzt in batu karas und wenn ja kannst du mir tipps zur anreise oder unterkunft geben? hast du dir nen longboard vor ort ausgeliehn oder deins immer mitgeschleppT?
    grüße karl

    #145436

    arnd
    Surfer

    Hi,

    fuer die meisten startet die Anreise ueber (die Flughaefen) Jakarta oder Yogyakarta.

    Der schnellste Weg ist dann ein Flug mit Susi-Air nach Batu-Karas bzw “Panganderan” (Name der Region) von Jakarta aus. Aber ACHTUNG: Ihr muesst fuer ein Surfboard einen vollen weiteren Platz bezahlen! Der Flug kostet in der Off-Season ca. IDR 800.000 one way, mit Board waeren es dann schon IDR 1.600.000 one way. => http://fly.susiair.com

    Die naechste Moeglichkeit ist einen der Ueberland-Busse zu nehmen. Vorteil: Recht billig, nachteil: dauert recht lange. Mir sind von Yoyga aus Fahrzeiten von 9 Stunden berichtet worden, von Jakarta aus muesste es aehnlich, vieleicht etwas mehr sein. Leihwagen und Motorrad geht natuerlich auch wenn man sich den absolut chaotischen, javanesichen Verkehr zutraut.

    Die dritte moeglichkeit ist die Reise mit dem Zug die wohl aber nur von Yogya aus zu empfehlen ist. Man kann von Yogya aus einen Zug bis “Banjar” nehmen, muss dann aber von dort nochmal ca. eine Stunde mit nem Bus, Taxi oder Bike nach Batu-Karas.

    Leihboards kann man vor Ort kriegen allerdings sind die Preise “relativ hoch”. Soll so um die 100.000 IDR/Tag liegen.

    PS: Falls jemand in naechster Zeit nach Bali fliegen sollte, ich suche jemanden der mir 3 Raspberry-PI Platinen mitbringen kann. Dafuer gibts Airport-Pickup und eine freie Uebernachtung.

    #37470

    Anonym

    PS: Falls jemand in naechster Zeit nach Bali fliegen sollte, ich suche jemanden der mir 3 Raspberry-PI Platinen mitbringen kann. Dafuer gibts Airport-Pickup und eine freie Uebernachtung.

    Ich fliege erst im September, aber falls es da noch aktuell sein sollte, dann melde Dich…ist kein Ding. Ich brauche weder die Übernachtung noch den Transfer, ein fester Händedruck und ein Lächeln sind aber Dank genug 😉
    Vielleicht habe ich bis dahin die eine oder andere Frage, dann zapfe ich lieber dein Insider-Wissen an 😉

Ansicht von 6 Beiträgen - 1 bis 6 (von insgesamt 6)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.